Dr. Thomas Aigner

Dr. Thomas Aigner

Erfahrung und Motivation als Schlüssel zum Erfolg

Umfassende medizinische Kompetenz und jahrelange Erfahrung als Grundlage, sowie die persönliche Motivation und Leidenschaft Patientinnen und Patienten zu einem neuen Lebensgefühl zu verhelfen, prägen die Arbeit von Dr. Thomas Aigner.

Der Wunsch Arzt zu werden war Thomas Aigner sehr früh bestimmt, um diesen auch so rasch wie möglich zu erfüllen, erfolgte nach der Matura ein Studium an der medizinischen Universität Wien in Rekordzeit. Dieser Zielstrebigkeit verdankend, absolvierte Thomas Aigner seine Facharztausbildung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am Landesklinikum St. Pölten, wo er dann auch als Oberarzt tätig war.

Als nächsten Schritt begründete er 2010 seine erste Ordination im 7. Wiener Gemeindebezirk. Stets auf das Wohl und die Wunscherfüllung seiner Patientinnen und Patienten bedacht, führte dies rasch zum Erfolg und die Praxis wurde kontinuierlich erweitert. Aufgrund seines medizinischen Fokus auf die Brustvergrößerung erreichte er in diesem Bereich große Beliebtheit – auch über die Landesgrenzen hinaus.

Neue Ansätze wie sein Credo „Natürlich ist das neue Schön“ haben Thomas Aigner Werdegang als Plastischer Chirurg stets begleitet und so wurde er mit seinem „schönheit2go“ Konzept ein Wegbereiter für unkomplizierte medizinische Schönheits-Behandlungen auf hohem Niveau in Österreich.

Durch fortlaufende Weiterbildung im In- und Ausland ist Dr. Aigner immer auf dem neuesten medizinischen und wissenschaftlichen Stand.

Des Weiteren ist er Mitglied der Österreichischen und Deutschen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie.