back
 

Weniger ist das neue Mehr

So lange dabei die natürliche Schönheit im Zentrum der Bemühungen steht, können gezielte Eingriffe das innere und äußere Wohlbefinden unterstützen.

Und dabei kann weniger oft mehr sein. Individueller. Stimmiger. Balancierter.

In diesem Sinne:

Willkommen bei Dr. Thomas Aigner

Jung ist das neue Erfahren

Dr. Thomas Aigners Werdegang ist bemerkenswert. Dank seines schnellen Studienabschlusses, den folgenden Jahren als Mitarbeiter führender plastischer Chirurgen im In- und Ausland und seiner Tätigkeit als Oberarzt am Landesklinikum St. Pölten kommt er schon im Alter von 35 Jahren auf über 10 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Plastischen, Ästhetischen und Wiederherstellenden Chirurgie.

 

Dr. Thomas Aigner ist der Spezialist
für Menschen, die an eine seriöse Schönheitsoperation denken, und
dabei auf individuelle Beratung
und Betreuung großen
Wert legen.

Natürlich ist das neue Schön

Jede weibliche Brust ist einzigartig. Wünsche, diese Einzigartigkeit in eine bestimmte Richtung zu intensivieren, sie sichtbarer oder auch unauffälliger zu machen, gibt es seit dem Altertum. Die neuen Operationsmethoden machen dabei Vieles möglich. Ehrliches Einfühlungsvermögen und die umfassende professionelle Facharzt-Kompetenz sind die besten Voraussetzungen für optimale Ergebnisse. Ein ausführliches Beratungsgespräch ist dazu der erste Schritt.

Dr. Thomas Aigner: „Das natürliche Aussehen steht auch bei jeder Brustkorrektur an erster Stelle. Der amerikanische think big - Stil ist mir fremd. Ich bin ein Verfechter der sanften Zurückhaltung bei der ästhetischen Brustchirurgie. Die umfassende Vorab Beratung hilft der Patientin, ihre Wünsche zu realisieren“.

Ausgewogen ist das neue Körperbewusstsein

Einzelne hartnäckige Fettdepots, die dem Körper ein unproportionales Aussehen verleihen, stellen für nahezu jede Frau, aber auch für viele Männer ein Problem dar. Der Körper lagert in diesen Bereichen genetisch bedingt vermehrt Fettzellen an, deren Fehlverteilung sich in der mittleren Lebensphase noch stärker ausprägt. Diäten oder gezielte Gymnastik führen zwar zu einer generellen Verringerung des Fettgewebsvolumens insgesamt, haben aber keinen Einfl uss auf die Anzahl der angelegten Stammfettzellen und deren proportionale Verteilung.

Dr. Thomas Aigner: „Ein aktiver Lebensstil mit Sport und sinnvoller Ernährung kann auch bei der Figur Wunder wirken. Die Fettabsaugung zum Beispiel ist kein Mittel zur Gewichtsabnahme. Ich setze sie nur zur Korrektur von Problemzonen ein, die durch Diät und Sport nicht zu beeinflussen sind.“

Haarlos ist die neue Attraktivität

Glatte Haut ohne lästige Haarstoppel, makellose Beine, immer gepfl egt Achseln. Behaarung ist an manchen Stellen nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern eine echte Belastung. Der leistungsstarke Light Sheer Laser verödet die Haarwurzeln sodas die Haare kurz nach der Behandlung ausfallen und nicht mehr nachwachsen.

Dr. Thomas Aigner: „Mittels modernem Light Sheer Laser ist es möglich innerhalb weniger Sitzungen und nahezu schmerzlos die unerwünschten Haare dauerhaft zu entfernen.“

Sanft ist das neue Wohlbefinden

Der Blick in den Spiegel kann Unzufriedenheit auslösen. Irgendwie steigert er in manchen Fällen nicht unbedingt das Selbstwertgefühl. Wenn der Wunsch nach Gesichts- Korrekturen sich wirklich zu einem gewachsenen, ernsthaften Vorhaben entwickelt, steht ein umfangreiches Beratungsgespräch mit dem Plastischen Chirurgen an erster Stelle.

Dr. Thomas Aigner: „Natürlich geht es darum, sich wohl zu fühlen. Sich anzunehmen. Dazu können auch sanfte Korrekturen im Gesicht einen Beitrag leisten. Ich empfehle aber psychischen Problemen nicht allein mit operativen Maßnahmen zu begegnen.“

Selbstbewusstsein ist die neue intimität

Eine abnorme Größe und Form der inneren Schamlippen kann Probleme bei der Intimhygiene, beim Sport wie etwa reiten, laufen oder radfahren und beim Geschlechtsverkehr verursachen. Zu grosse oder asymmetrische Schamlippen stellen für Frauen ein Problem dar und können das Selbstbewusstsein beeinträchtigen.

Dr. Thomas Aigner: „Ich führe diesen Eingriff immer mittels lokaler Betäubung in Dämmerschlafsedierung durch, sodas die physische- und psychische Belastung minimiert, und die größt mögliche Sicherheit für die Patientin gewährleistet wird.“

Straff ist das neue Wohlbefinden

Neun von zehn Frauen teilen dasselbe Problem, den mühevollen Kampf gegen die lästige, hartnäckige Orangenhaut. Nur allzu häufig hört man „es hilft einfach nichts.“ Möglichkeiten, Cellulite loszuwerden gibt es zwar reichlich. Diese sind jedoch meist nicht von längerer Dauer und tragen nicht wesentlich zur Linderung bei, da der Effekt verloren geht, sobald man mit der Behandlung aufhört.

Dr. Thomas Aigner: „Über die Jahre habe ich gemerkt, dass die Behebung dieses scheinbar kleinen kosmetischen Problems große Auswirkung auf das Selbstwertgefühl meiner Patientinnen hätte. Deshalb war es mir ein großes Anliegen und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, eine dauerhafte Lösung für dieses Leiden zu finden.“

Beratung ist die neue Vertrauensbasis

Zeit ist ein wichtiger Faktor bei der Beziehung zwischen Patientin und Arzt. Die Beratungsgespräche in der Ordination von Dr. Thomas Aigner sind deshalb auch keine schnellen Kurztermine. Die ausführliche Auseinandersetzung mit den Wünschen und Fragen der Patienten ist die Voraussetzung für eine Vertrauensbasis, welche die Grundlage jeder Behandlung darstellt.

Schönheit2go
lageplan Doanuzentrum
Wagramer Straße 81
1220 Wien AUSTRIA
T +43 (0) 664 226 49 29

Ordination Dr. Aigner
lageplan Neustiftgasse 17-19/8b
1070 Wien AUSTRIA
T +43 (0) 664 226 49 29
ordination[at]dr-aigner[dot]com

Impressum

Dr. Thomas Aigner unterstützt
die Pink Ribbon Initiative der
Österreichischen Krebshilfe.

Transparenz ist die neue Fairness

Operationen, Beratungen und Behandlungen laufen natürlich nicht immer gleich ab. Individualität, bestmögliche Beratung und persönliche Betreuung wird bei uns groß geschrieben, denn im Mittelpunkt stehen immer Sie. Gerade deswegen möchten wir Sie vor unliebsamen Überraschungen schützen und bieten Ihnen eine Fixpreisliste mit all unseren Leistungen unter www.beautymed.cc an.
In diesem Sinne:

 

Willkommen bei Dr. Thomas Aigner

Besuchen Sie doch auch unsere Informationsseiten unter:

www.brustvergroesserung.at www.fettabsaugungwien.at
www.labioplastik.at
www.beautymed.cc
www.cellulitebehandlung-wien.at